Bautechnik






Erstellen eines Menüs:

Hier erkläre ich wie Ihr ganz unkompliziert Menüs in euren Taschenrechner einbinden könnt. Wenn Ihr die Programme starten wollt müsst Ihr immer den Pfad mit Dateinamen eingeben oder über "VAR-LINK" auswählen. Das braucht ihr nicht mehr wenn Ihr euch ein Menü anlegt. Das Menü erstellt ihr ganz einfach im Programm Editor:

APPS <drücken>

7:Programmeditor <rechter pfeil>

3:neu...<enter>

Typ: Prog

Verzei: menues

Variable: beispiel

Hinweis:

"Verzeichnis" und "Variable" kann man natürlich selbst festlegen. Das Verzeichnis muss vorher unter "VAR-LINK/F1 Verwaltung/5: Verzeichnis erstellen" angelegt werden.

Hier mal eine kleine Vorschau zu meinem Beispielmenü mit den zuvor vorgestellten Programmen:

1.

2.

3.


4.

folgender Programmtext ist für das Beispielmenü erforderlich:

Tipps und Hinweise:
nach der Eingabe einfach das Programm beenden "HOME-Taste"
Achte darauf das der Dateipfad nicht zu lang ist. Wenn die Fehlermeldung "Fehler: Dimension" erscheint dann ist der Pfad zu lang - siehe: "Objekt "trigonom\vielecke(", das letzte Zeichen ")" wäre zuviel und muss deshalb manuell nach der Auswahl eingegeben werden.
Zum Starten des Menüs: "menues\beispiel()" eingeben dann "2nd" und "HOME" ("Custom") drücken um zwischen dem Standardmenü und den Beispielmenü hin und herzuwechseln
Wenn das Menü oben erscheint braucht Ihr einfach nur noch auswählen und "Enter" drücken um die gewünschten Programme zu starten

Das Beispielmenü könnt ihr hier downloaden, so braucht ihr nur noch eure Programme anpassen:


PaidCounter.de