Bautechnik





Vorbereitung einer planmäßigen Unterweisung

unter Berücksichtigung der Arbeitszeitzergliederung

Der 4. Teil einer Meisterprüfung beinhaltet die Ausbildereignungsprüfung. Durch diese ist man berechtigt Lehrlinge auszubilden. Hierfür ist eine ausführliche Vorbereitung in Form einer Arbeitszeitzergliederung notwendig. Aus meinem Ausbildungsberuf "Zimmerer" lautet mein Thema: Herstellen einer Kreuzverkämmung

Inhaltsverzeichnis:

1 Lernstoff
2 Zielgruppe
3 Lernziele
3.1 Kognitive Lernziele
3.2 Psychomotorische Lernziele
3.3 Affektive Lernziele
4 Methoden
5 Medien
6 Rahmenbedingungen
7 Ausbilder
8 Lernzielkontrolle
9 Planung der Unterweisung nach der 4-Stufen-Methode